„Rückführungen in frühere Leben als Weg in die Zukunft“

Die Reinkarnationstherapie ist eine Methode zur Bewusstseinserweiterung. Erfahrungsbereichung und Sinnfindung. Die Vergangenheit wird bewusst gemacht, um das eigene Muster im jetzigen Leben zu durchschauen. Durch ein "Wieder-Erleben" der Ursachen in früheren Leben können die Problemstellungen und Wiederholungsmuster aufgelöst werden. Auch Kenntnisse und Fähigkeiten aus früheren Leben können uns heute wieder zugute kommen und neu aktiviert werden.

Nur wenn ich verstehe, warum etwas so und nicht anders ist, kann ich meine Situation wirklich annehmen und Frieden schließen. Ich kann dadurch lernen, mich weiterzuentwickeln und somit mein Problem auflösen und überflüssig machen. Sinn und Ziel von Rückführungen ist es, die eigentlichen Aufgaben für das Heute zu erkennen, um das jetzige Leben bewusster und somit sinnvoller zu gestalten. Rückführungen können viele Fragen nach dem „Warum“ beantworten. Wer endlich weiß, dass alles was er denkt, fühlt und tut, irgendwann einmal wieder auf ihn zurückfällt, der beginnt sich anders zu verhalten.

Hier erfahren Sie mehr über die Reinkarnationstherapie

zur Startseite · Druckversion dieser Seite